Beginn

Jeep Wrangler - das Original

Seit über 70 Jahren ist der Jeep Wrangler ein Symbol für Freiheit, außergewöhnliche Erfahrungen und die Bereitschaft, Neues zu entdecken. Dank zahlreicher Innovationen ist es heute noch einfacher und bequemer, mit dem Original unter den Geländewagen ins Abenteuer aufzubrechen.

 

Schon beim ersten Blick auf den Jeep Wrangler wird deutlich, daß er keine Kompromisse kennt. Obwohl er für Fahrten unter anspruchsvollen Bedingungen konstruiert wurde, bietet er auch auf der Straße ein imposantes Fahrerlebnis, bei dem Dynamik, Komfort und Spaß nicht zu kurz kommen.

 

Jeep Wrangler - alle Voraussetzungen fürs Gelände

Wo andere aufgeben, fängt der Jeep Wrangler erst richtig an. Den der Jeep Wrangler bringt alle Voraussetzungen mit, die man fürs Gelände braucht:

 

  • Frontstabilisator-Entkopplung
    Auf Knopfdruck kann der Frontstabilisator des Jeep Wrangler Rubicon bei einer Geschwindigkeit von bis zu 29 km/h im 4WD-Low-Modus elektronisch entkoppelt werden. Dies erhöht die maximale Verschränkung der Vorderachse um weitere 25% im Vergleich zum Jeep Wrangler Sport und Jeep Wrangler Sahara.
     

  • Jeep Command-Trac und Jeep Rock-Trac Allrad-System
    Jeep Wrangler Sport und Jeep Wrangler Sahara verfügen über das zuschaltbare Allradsystem Jeep Command-Trac mit einer 2,7:1-Geländeuntersetzung. Das Jeep Rock-Trac System des Jeep Wrangler Rubicon mit einem Untersetzungsverhältnis von 4:1 verfügt zusätzlich über zwei elektronisch sperrbare Tru-Lok Achsdifferenziale.
     
  • Unterfahrschutz und Schwellerschutzrohre
    Der Jeep Wrangler ist serienmäßig mit einem Unterfahrschutz aus gestanzten Stahlplatten ausgestattet, durch den der Tank, das Verteilergetriebe und die Ölwanne des Automatikgetriebes geschützt werden.
    Der Jeep Wrangler Rubicon verfügt zusätzlich über seitliche Schwellerschutzrohre.
     
  • Hochbelastbare DANA 44 Achsen
    Verstärkte Antriebswellen, ein versteiftes Gehäuse, große Antriebswellenlager und die mittig montierte Antriebswelle: All dies sorgt bei den Dana-44-Achsen für extreme Widerstandsfähigkeit (Jeep Wrangler Sport und Jeep Wrangler Sahara hinten, Jeep Wrangler Rubicon vorn und hinten).
    Zusätzliche Stabilisatoren reduzieren die Karosserieverwindungen (Jeep Wrangler Sport und Jeep Wrangler Sahara vorn und hinten, Jeep Wrangler Rubicon hinten).
     
  • Bodenfreiheit
    Der Jeep Wrangler überwindet mit bis zu 259mm Bodenfreiheit nahezu alle Hindernisse bis zu dieser Höhe souverän und ohne Probleme.
     
  • Watfähigkeit
    Mit einer maximalen Wattiefe von 762 mm können Sie sich im Jeep Wrangler auf zu neuen Ufern machen. Dank der Versiegelung von Karosserie und Fahrzeugelektrik sowie dem hoch angebrachten Lufteinlass ist der Jeep Wrangler auch bei Wasserdurchfahrten ganz in seinem Element.
     
  • Wendigkeit
    Dank optimierter Achsabstände verfügt der Jeep Wrangler über eine vorbildliche Agilität und Wendigkeit. Sein langer Radstand und die kurzen Überhänge sorgen aber auch für einen Wendekreis von nur 10,4 Metern und einen Böschungswinkel von 38,4° an der Vorderachse und 31,4° an der Hinterachse.
     
  • Leicht zu reinigen
    Bequem ist auch die Reinigung des Jeep Wrangler nach einem Ausflug ins Gelände – dank seiner robusten Oberflächen und dem abwaschbaren Interieur. Bei besonders groben Verschmutzungen im Innenraum können Sie einfach die Ablassstopfen des Jeep Wrangler herausnehmen und die Reinigung des Fußraumes mit dem Wasserschlauch vornehmen.

 

Jeep Wrangler - die Motoren

Für den Jeep Wrangler gibt es sowohl einen Benzinmotor als auch einen Dieselmotor:

 

  • 3.6L V6-Pentastar, Benzinmotor mit 209kW / 284PS und 5-Gang Automatikgetriebe
  • 2.8L CRD, Dieselmotor mit 147kw / 200PS und 6-Gand Handschaltung und Start-Stop Automastik oder 5-Gang Automatikgetriebe

 

Jeep Wrangler - Ausstattungsvarianten

Den Jeep Wrangler gibt es als Jeep Wrangler Sport, Jeep Wrangler Sahara und Jeep Wrangler Rubicon.

 

Jeep Wrangler Sport

Der Jeep Wrangler Sport bietet Wirtschaftlichkeit, Fahrvergnügen und die unverwechselbaren Werte von Jeep zu einem attraktiven Einstiegspreis.

 

Zur Serienausstattung des Jeep Wrangler  Sport  gehören:

 

  • Jeep Command-Trac Allradsystem
  • Dana®-44-Hinterachse
  • Berganfahrhilfe und Bergabfahrassistent (nur für Automatikgetriebe)
  • Nebelscheinwerfer
  • Reifendruck-Kontrollsystem
  • Unterfahrschutz für Kraftstoff behälter und Verteilergetriebe
  • Fahrzeuginformationssystem EVIC
  • Tempomat
  • Klimaautomatik
  • Start-Stopp-Automatik (nur 2.8l CRD-Motor mit Schaltgetriebe)
  • Audiosystem mit 8 Lautsprechern
  • Media Center 135: Radio, CD-/DVD-Laufwerk, MP3-fähig, AUX-IN-Anschluss
  • Leichtmetallräder, 7,5 x 17", mit Bereifung 245/75 R17
  • Kotflügelverbreiterung in schwarzem Kunststoff
  • Türen mit Kunststoffsteckfenstern
  • Sunrider Soft Top

 

Jeep Wrangler Sahara

Der Jeep Wrangler Sahara verwöhnt seine Insassen mit zahlreichen Komfortmerkmalen und verbindet so perfekt Luxus und Abenteuergeist.

 

Zusätzlich zum Jeep Wrangler Sport bietet der Jeep Warngler Sahara:

 

  • automatische Fahrlichtschaltung
  • Außenspiegel elektrisch einstellbar und beheizbar
  • Fensterheber elektrisch
  • Rückspiegel automatisch abblendend
  • Zentralverriegelung mit Fernbedienung
  • Alpine Soundsystem mit 8 Lautsprechern und Subwoofer
  • Interieurakzente in Chrom-Design
  • Lederlenkrad
  • Kotflügelverbreiterungen in Wagenfarbe
  • Trittbretter seitlich
  • Türen mit Glasfenstern

 

Jeep Wrangler Rubicon

Der Jeep Wrangler Rubicon ist nicht nur eine Ausstattungsvariante, er verdankt seinen Namen dem berühmt-berüchtigten Rubicon Trail, den er erfolgreich bezwungen hat. Ein Name, der für Allradtechnologie auf höchstem Niveau steht.

 

Zusätzlich zum Jeep Wrangler Sport bietet der Jeep Warngler Rubicon:

 

  • Jeep Rock-Trac Allradsystem mit zwei sperrbaren Tru-Lok Achsdifferenzialen und elektronisch entkoppelbarem Frontstabilisator
  • Dana-44-Vorder- und Hinterachse
  • seitliche Schwellerschutzrohre in Schwarz
  • automatische Fahrlichtschaltung
  • Außenspiegel elektrisch einstellbar und beheizbar
  • Fensterheber elektrisch
  • Rückspiegel automatisch abblendend
  • Zentralverriegelung mit Fernbedienung
  • Alpine Soundsystem mit 8 Lautsprechern und Subwoofer
  • Interieurakzente in Chrom-Design
  • Lederlenkrad
  • Türen mit Glasfenstern

 

Über die Serienausstattung hinaus bietet Jeep für den Wrangler zahlreiches Zubehör zur Individualiserung Ihres Jeep Wrangler wie

 

  • Kühlergrill in Satin-Schwarz
  • Tagfahrlicht mit schwarzer Einfassung
  • Leichtmetallräder, 7,5 x 17"
  • Verchromte Trittleiste
  • Vordere HalbtürenLackierbare Außenspiegelkappen
  • Anhängerkupplung
  • Parksensoren
  • Fahrradträger
  • Ski-/Snowboard-Träger

 

Jeep Wrangler Anhängelast

Der Jeep Wrangler hat eine maximale Anhängelast gebremst von 1000kg, ungebremst 450kg bzw. 750kg (Jeep Wrangler Rubicon)